Rütte-Forum
Zentrum für Psychotherapie, Selbsterfahrung und Weiterbildung in der Transpersonalen Psychologie und Initiatischen Therapie

Mitteilungen

In den gemütlichen Räumen des Rütte-Forums, im über 300 Jahre alten Schwarzwaldhaus, Graf-Dürckheim-Weg 5 in Todtmoos-Rütte, werden kleinere Veranstaltungen durchgeführt. Es stehen auch Gästezimmer zur Verfügung.

Das über 200 Jahre alte vollständig renovierte Europäische Gästehaus, im Ortskern von Todtmoos, bietet mit seinen 6 Seminarräumen, geräumigem Speisesaal, Kellerbar/Disco und 109 Übernachtungsmöglichkeiten ideale Voraussetzungen, größere Gruppen und „Kurzzeitgäste“ unterzubringen. Die Hälfte der Veranstaltungen findet hier statt.

Weitere Informationen zum Europäischen Gästehaus finden Sie auch unter der Adresse http://www.Europaeisches-Gaestehaus.de.

Die „Moosybärhütte“ in Todtmoos-Mättle bietet bis zu 31 Gästen Unterkunft und ist wegen ihrer Lage am Waldrand geeignet für (Selbstversorger-) Gruppen, die ungestört mehrere Tage für sich sein möchten. Außerdem können dort bei Bedarf (Nach-)Betreuungen für Menschen in oder nach einer Krise durchgeführt werden.


Die  Ausbildung in der Initiatischen Therapie und Transpersonalen Psychologie umfasst drei Phasen (SchülerIn, PraktikantIn, AssistentIn). Sie beinhaltet Theorie, Selbsterfahrung, Lehrtherapie und Supervision in Einzelstunden und Gruppen. Es werden auch Weiterbildungsmöglichkeiten für die therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen angeboten. Es existiert eine Kooperation mit der "Süddeutschen Akademie für Psychotherapie" (Grönenbach). Für nähere Informationen fordern Sie bitte die Ausbildungsbroschüre an.


Publikationen über die vom Rütte-Forum organisierten Todtmooser Tagungen in den Jahren 1993 und 1994 sind inzwischen im Herder-Verlag erschienen. Die Herausgeber beider Bücher sind Edith Zundel und Pieter Loomans:

Psychotherapie und religiöse Erfahrung - Konzepte und Methoden transpersonaler Psychotherapie, 1994.

Im Energiekreis des Lebendigen - Körperarbeit und spirituelle Erfahrung, 1995.



Im Herder-Verlag sind die Beiträge der Tagung „Psychotherapie und religiöse Erfahrung“- Konzepte und Methoden transpersonaler Psychotherapien und der Tagung „Im Energiekreis des Lebendigen“ - Körperarbeit und spirituelle Erfahrung - erschienen. Herausgeber beider Bücher: Edith Zundel und Pieter Loomans. Die Herausgabe (Pieter Loomans) der Vorträge der Tagung „Transpersonale Psychotherapie und Meditation- "Der Alltag als Übung“ ist im Via Nova Verlag Petersberg erfolgt. Einige Vorträge der Tagung „Krisen der Erde, Krisen der Seele - Chancen für ein neues Jahrtausend“ wurden ebenfalls in dieses Buch aufgenommen. Das Buch „Opus Magnum“, Festschrift für Maria Hippius-Gräfin Dürckheim (Hrsg. Pieter Loomans) und das Buch „Psychotherapie und religiöse Erfahrung“ sind im Rütte-Forum erhältlich.

Eine Übersicht über die erhältlichen Video- und Audiokassetten der Vorträge, Seminare und Tagungen erhalten Sie auf Anfrage beim Rütte-Forum, wo Sie auch Bestellungen vornehmen können.